Termine für Kräuterwanderungen

Alle Termine sind auch geeignet für Kinder, Familien und Gruppen!

13. April 2019:

„Frühjahrsputz für den Körper!“

Mit der Kraft der Frühlingskräuter die Frühjahrsmüdigkeit besiegen! Das Gesammelte verarbeiten wir im Anschluss an die Kräuterführung zu einem Wildkräuterquark und Kräuterlimonade.

Außerdem stellen wir einen kraftvollen Kräuter-Essig her, den Sie gerne mit nach Hause nehmen dürfen.

* * *

11. Mai 2019:

„Alles neu macht der Mai!“

Was Giersch, Brennnessel, Löwenzahn + Co. für uns bereithalten, wird so manchen verblüffen.

Nach der Wanderung wartet eine kleine Verköstigung auf uns (Kräuterlimonade und Wildkräuterquark-Brot) und wir bereiten ein Fichtenspitzen-Badesalz zum Mitnehmen zu.

* * *

15. Juni 2019:

„Geballte Kräuterkraft zur Sommer-Sonnenwende!“

Seit jeher nutzt der Mensch die Kräfte der Natur, um die eigene Gesundheit zu stärken. Ein Kräuterspaziergang, um vorzubeugen!

Im Anschluss an die Führung stärken wir uns mit einer kleinen Verköstigung (Kräuterlimonade und Wildkräuterquark-Brot) und stellen ein schmackhaftes Kräuter-Öl zum Mitnehmen her.

* * *

27. Juli 2019:

„Gegen alles ist ein Kraut gewachsen!“ (Paracelsus)

Eine Hausapotheke aus dem Garten von Mutter Natur!

Was Frauenmantel, Rotklee, Schafgarbe & Co. für uns zu bieten haben! Und das nicht nur als Frauenkräuter…..

Anschließend gibt es wieder eine kleine Verköstigung mit Kräuterlimonade und Wildkräuterquark-Brot. Als Mitbringsel für Zuhause stellen wir an diesem Tag eine Wildkräuter-Tinktur her.

* * *

14. September 2019:

„Herbstliche Wildkräuter als Superfood!“

Mit Gundermann, Spitzwegerich, Schafgarbe & Co. in den Herbst hinein!

Lassen Sie sich von diesen Delikatessen am Wegesrand überraschen! Genau das Richtige, um die bevorstehende Jahreszeit einzuläuten.

Nach der Wanderung stärken wir uns wie immer mit etwas Kräuterlimonade und Wildkräuterquark-Brot, bevor wir uns dann an die Herstellung eines Wildkräuter- Liköres zum Mitnehmen machen.

* * *

12. Oktober 2019:

„Goldener Oktober – Zeit des großen Erntens!“

Auf diesem Kräuterspaziergang werden wir die herrlichen Farben des Herbstes genießen und lernen, welche Kräuter und Früchte in dieser Jahreszeit zu finden und zu ernten sind.

Die anschließende kleine Verköstigung (Kräuterlimonade und Wildkräuterquark-Brot) stärkt uns nach der Wanderung. Danach stellen wir ein würziges Wildkräuter-Salz her, das Sie natürlich auch diesmal gerne mitnehmen dürfen.

Kosten für die Kräuterwanderungen:

  • Erwachsene: 19 Euro zzgl. Material- und Verzehrkosten (ca. 5 Euro)
  • Kinder: 12 Euro zzgl. Material- und Verzehrkosten (ca. 3 Euro)
  • Treffpunkt nach Absprache bei Anmeldung!
  • Bitte unbedingt auf festes Schuhwerk achten!

* * *

Sie erreichen mich direkt

über mein Kontaktformular.

 

Ich freue mich auf Sie & Euch!